image slideshow

Projekte:

Aktuelle Projekte unter http://www.eineweltnetzwerk-bayern.de/promotoren/ostbayern-ii.shtml

 

Weitere Projekte:

http://www.gerechtigkeitsgipfel-landshut.de

http://www.fussballlebensmeisterschaft-bayern.de

 

Am 5. Mai 2016 gastierte Grupo Sal mit Alberto Acosta in Landshut. Vor zahlreichen ZuschauerInnen präsentierte die lateinamerikanische Musikgruppe ihr Programm "Buen Vivir" und Alberto Acosta feuerte ausgiebig die Diskussion zum Thema an.

Am 28. April 2016 fand die erste konsumkritische Tour in Passau statt. Es wurde ein kritischer Blick Auf die Themen Ernährung/ Agrarwirtschaft, Handy/Technik, Textilien und Müll/Verpackung geworfen.

Vom 26. bis 28.06.2015 fand wiederdas Eine Welt-Jugendcamp statt.

Am 8. November waren wir mit der Deutschen Akademie für junge Karrieren (DAJUKA) auf der IHK Jobfit 2014 im Einsatz.

Am 30.09. fand wieder die jährliche PURPLE-Wiesn auf dem Balkon des Löwenbräu Festzeltes statt.

Seit Anfang des Jahres ist Kirstin Wolf in Niederbayern in Sachen Nachhaltigkeit unterwegs. Unter anderem hat sie im Auftrag des Landshuter Arbeitskreis Partnerschaft mit der dritten Welt e.V. ein Eine-Welt-Jugendcamp durchgeführt. Hier die Artikel dazu in der Passauer Neuen Presse und der Landshuter Zeitung.

Infos zu unseren weiteren Projekten rund um das Thema Jugend findet ihr auf der Seite der Deutschen Akademie für junge Karrieren (DAJUKA). http://www.dajuka.de/projekte

Am 22. Februar 2014 von 9-16.00 Uhr findet wieder die Karrieremesse "Stuzubi - bald Student oder Azubi" in der Eventarena im Olympiapark München statt.  Hier mehr Infos

Wir waren mit unserer Berufstour auf münchenTV. Hier gehts zum Video

Am 5. August war PEK-A-BUS mobile coaching concepts zu Besuch bei serviceplan und wurde dabei von afk tv begleitet.

Am 10. Juli fand eine Tagestour im Rahmen von PEK-A-BUS mobile coaching concepts unter dem Motto "Geisteswissenschaftstour" statt.

Kirstin Wolf hielt am 6. und 7. Juli in Nürnberg einen Vortrag bei den SIEMENS Wissenstagen für Sekretärinnen und Sekretäre.

Von Juni bis Juli arbeitete Kirstin Wolf mit Auszubildenden der Macromedia Akademie an einem Projekt zum Thema "Karrieremessen".

Kirstin Wolf hielt am 6. und 7. Juli in Nürnberg einen Vortrag bei den SIEMENS Wissenstagen für Sekretärinnen und Sekretäre.

Am 18. Dezember, 22. Februar und 10. Juli fanden Tagestouren im Rahmen von PEK-A-BUS mobile coaching concepts statt. Die Themen waren kreative Berufe, Geisteswissenschaften und Jura.

Im März 2013 gab Kirstin Wolf acht Messetrainings bei der IHK in Rosenheim und Ingolstadt zum Thema: "Wie präsentiere ich mein Unternehmen dem Nachwuchs?"

Bei der BIZ Ausbildungsbörse am 2. März 2013 war mobile coaching concept wieder im Einsatz. Hier ein paar Impressionen

Am 18. Dezember 2012 fand die mcc Kreativ-Tour und am 22. Februar 2013 die mcc Jura-Tour statt.

mcc war am 5. Dezember 2012 wieder auf Tour. Hier gehts zum Artikel von Werben & Verkaufen

Bei der Werbewiesn 2012 hielt Kirstin Wolf einen Vortrag zum Thema "Mit Empathie und Menschlichkeit zum Beruflichen Erfolg". Hier ein paar Impressionen...

Im Auftrag der IHK und in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit in München war mcc am 7.7.2012 auf der Ausbildungsbörse BIZ der Bundesagentur für Arbeit im Einsatz. Hier mehr dazu...

Wir freuen uns über die Kooperation von mcc mit myboshi, den Jungs, die häkeln...

Wir freuen uns über Kirstin Wolfs Interview in der w&v zum Thema "Keine Karriere ohne Plan". Hier gehts zum Artikel

Zur Zeit werden die ersten Videos für das Projekt Azubi-Casting gedreht. Am 1. Dezember 2012 findet dann die Abschlussveranstaltung in den Münchener Eisbach Studios statt.

 Die IHK Muenchen und Oberbayern startet im Herbst das Pilotprojekt "Azubi-Casting". mobile coaching concept ist dabei und übernimmt die Vorbereitung der Teilnehmer/innen.... und unser PEK-A-BUS wird zur 'Dreh-Location'!

Bei den Karrieretagen in Pfarrkirchen am 26. und 27. Oktober gibt Kirstin Wolf Mini-Coachings und hält einen Vortrag zum Thema "Wie präsentiere ich mein Unternehmen dem Nachwuchs auf Ausbildungsmessen?"

Am 20. Oktober 2012 findet der 3. Fachkongress für Businessfrauen im Novotel München Messe unter dem Motto "Businessfrauen³. Charakter - Charme - Charisma" statt.  

Bei der Frühstarterbörse am 10. Oktober 2012 im BIZ ist Kirstin Wolf als Coach dabei.

Am 2. Oktober 2012 fand wieder unsere PURPLE Netzwerkwiesn auf dem Balkon des Löwenbräu Festzelts statt. Hier ein paar Impressionen..

Am 27. und 28. September hielt Kirstin Wolf an der Uni Bayreuth den Studenten/innen Workshop: "Studium - Was dann?"
Hier eine Referenz zum Workshop:
P.S., Geoprafiestudentin:
"Es gibt viele Phasen im Leben, wo man sich neu finden und Entscheidungen für sein Leben treffen muss. In solchen Momenten ist ein Woskshop wie der von Kirstin Wolf aufschlussreich. Durch den Workshop kristallisiert sich nicht nur heraus, was man will und wohin man will; der workshop hilft vor allem, seinen Knoten aus Ideen in eine übersichtliche Struktur zu bringen, bildlich in Form einer Mind Map. Das hat mir persönlich am meisten geholfen. Manchmal hat man doch einen konkreten Plan, sieht diesen aber vor lauter Ideen nicht. Kirstin hat mir geholfen, mich wieder ein Stück weit selbst neu zu erkennen. Ich denke nicht, dass ich die einzige bin, die so eine Hilfe bräuchte. Ich würde jeder Schule und jeder Uni empfehlen, so einen Workshop anzubieten. Zudem ist Kirstin Wolf sehr kompetent und eine sympathische Frau, die zu jedem Zugang findet. Sie konnte in unserer kleinen Gruppe auf jeden individuell eingehen, ohne den Rest der Gruppe dabei zu vernachlässigen. Das hat mich sehr beeindruckt. Vielen Dank, dass ich die Möglichkeit hatte, dabei sein zu dürfen"

Am 14. Mai war mcc erstmals nicht im Großraum München unterwegs:
Die Abschluß-Schülerinnen und Schüler des Internats Schloss Bieberstein in Hofbieber besuchten mit dem PEK-A-Bus Unternehmen im Raum Fulda und sammelten spannende und interessante Eindrücke, die während der Fahrt durch das Coaching von Kirstin Wolf (Jugendcoach) verarbeitet wurden.
Hier gehts zum Artikel auf der Schulhomepage